Tour de Buur - Bauernhoftouren im Dorstener Norden

Im Dorstener Norden haben sich zehn aktive und ehemalige Landwirte und Landmenschen zusammengeschlossen, um Interessierten auf einer gemütlichen Fahrradtour durch die ländliche Region mehr über den Alltag auf einem Bauernhof berichten zu können.

Die Touren folgen verschiedenen thematischen Schwerpunkten. Bei "Alles Käse" lernt Ihr mehr über die Herstellung des beliebten Milchprodukts, bei "Technik, die begeistert" erfahrt Ihr hingegen mehr über die Maschinen, die in der Landwirtschaft eingesetzt werden. Hin und wieder darf auch probiert und genascht werden - etwa beim Besuch einer Imkerei oder einer Bio-Apfelplantage.

Card-Leistung: RUHR.TOPCARD-Inhaber erhalten bis Jahresende 50 % Ermäßigung auf die Teilnahme an einer Thementour. Die Leistung kann mehrmals in Anpruch genommen werden. Sonderveranstaltungen sind von der Leistung ausgenommen. Eine Anmeldung im Voraus ist notwendig, die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 20 Personen.

Weitere Informationen zu Preisen und Öffnungszeiten findet Ihr hier.

Ruhr Tourismus Marken

Image 01 Image 02 Image 03 Image 04 Image 05 Image 06 Image 07
Unterstützt Durch