Januar: Special 2018

Tipp des Monats ist (selbstverständlich) unser Special – nämlich die beiden Special Partner, der GaiaZOO in den Niederlanden und der Allwetterzoo Münster. Beide Zoos bieten beeindruckende Anlagen, Tiererlebnisse hautnah und faszinierendes Wissen über alle Tierarten und ihren Lebensraum.

Mit der afrikanischen Savanne, dem Rainforest, der Taiga und der Niederländischen Limburg bietet die tierische Welt vom GaiaZOO vier verschiedene Gebietsteile, die an einem Tag erkundet werden können. Dort steht man den schönsten und aufregendsten Tieren gegenüber, vom afrikanischen Wildhund bis zur Zwerggans. Die Affen lassen es sich nicht nehmen, im Totenkopfaffenwald über den Köpfen der Besucher zu schwingen, was natürlich besonders für Kinder eine faszinierende Begegnung ist. Der gegenseitige Kontakt zwischen Mensch und Tier ist für den GaiaZOO eine Herzensangelegenheit. Für die kleinen Besucher bietet der riesige DinoDome eine Entdeckungsreise der besonderen Art. Klettern, rutschen, toben, im Bällebad spielen – und das an einem Ort, an dem die ausgestorbenen Dinos wieder auferstanden sind. 

Beeindruckende Tiererlebnisse bietet ebenfalls der Allwetterzoo Münster. Um die 3000 Tiere leben hier aufgeteilt in 12 großen, begehbaren Tierhäusern und zahlreichen Freianlagen. Zwei begehbare Affenanlagen laden dazu ein, die Affen beim Toben durch die Bäume zu beobachten. Dass diese sich auch mal neugierig nähern, ist keine Seltenheit. Für die kleinen Besucher empfehlen wir den Kinder- und Pferdepark. Mitten zwischen Hügeln, Felsgestein und kleinen Wasserfällen sind Esel, Pferde und Ziegen zu Hause, die auf Streicheleinheiten warten. Wer lieber mit etwas mehr Abstand beobachten möchte, sollte auf jeden Fall den Elefantenpark mit seinem Badebecken besuchen. Dort sorgen mehrere Beobachtungspunkte für verschiedene Perspektiven und eine bessere Aussicht, da sich die Besuchermengen gut verteilen können. Alle großen Tierhäuser sind mit überdachten Wegen verbunden, sodass sich ein Besuch des Allwetterzoos Münster bei jedem Wetter lohnt.

Sie dürfen sich entscheiden und wir können versichern: jeder dieser Zoos verspricht tolle Tiererlebnisse und bietet einen Ausflug der besonderen Art. So oder so, es lohnt sich!

Kleiner Tipp: Der Besuch einer dieser Zoos sollte frühestmöglich geplant werden. Im März werden die Besucherzahlen gemeinsam mit den Temperaturen steigen.

Hier geht es zu unseren Special-Partnern!

Online bestellen

Info-/Bestellhotline
+49 1806.1816180
(€ 0,20/pro Anruf aus dem deutschen Festnetz;
Mobilfunkpreise max. € 0,60/pro Anruf.)

Ruhr Tourismus Marken

Image 01 Image 02 Image 03 Image 04 Image 05 Image 06 Image 07
Unterstützt Durch