Februar: 5 Tipps zur Nutzung der RUHR.TOPCARD

Tipp 1:
Vor dem ersten Ausflug auf der Rückseite der RUHR.TOPCARD den Vor- und Nachnamen eintragen und die Karte unterschreiben. RUHR.TOPCARDs sind nicht übertragbar, daher ist es wichtig, dass der Name eingetragen wird um den Missbrauch der RUHR.TOPCARD (zum Beispiel im Falle von Verlust) zu vermeiden.

Tipp 2:
Bevor Sie sich auf den Weg machen, prüfen Sie die RUHR.TOPCARD Leistung, den Gültigkeitszeitraum und die genauen Öffnungszeiten. Dazu empfehlen wir neben dem Erlebnisführer (das Begleitheft der RUHR.TOPCARD) unbedingt einen Blick auf unsere Internetseite. Auf der Startseite finden Sie unter den News immer wieder aktuelle Änderungen und auf den Seiten der einzelnen Ausflugsziele alle Informationen zur Leistung und den Öffnungszeiten. Zu guter Letzt lohnt auch ein Blick auf die eigene Webseite des jeweiligen Ausflugsziels, da uns manche Änderungen leider nicht vorliegen.

Tipp 3:
Nehmen Sie den Ausweis (und ggf. den Ausweis der Kinder) mit und halten Sie diesen am Einlass bereit. Um den Missbrauch der Karte vorzubeugen, kann zur Kontrolle der Ausweis verlangt werden. Bei kleinen Kindern reicht auch eine Kopie der Geburtsurkunde.

Tipp 4:
Insbesondere bei beliebten Ausflugszielen oder zeitlich begrenzten Angeboten kann es am Wochenende und in den Ferien voll werden. Planen Sie das entsprechend ein und meiden diese Zeiten, wenn möglich. Stellen Sie sich auf längere Wartezeiten und höheres Besucheraufkommen ein. Ein Pausenbrot mehr kann da nicht schaden.

Tipp 5:
Melden Sie sich beim RUHR.TOPCARD-Newsletter an. Hier gibt es immer wieder Sonderangebote, die nirgendwo sonst zu finden sind.


Wenn jetzt noch der Wettergott mitspielt, der Partner und/oder die Kinder gut drauf sind, dann steht dem perfekten RUHR.TOPCARD Ausflug wirklich nichts mehr im Wege :-)

Online bestellen

Info-/Bestellhotline
+49 1806.1816180
(€ 0,20/pro Anruf aus dem deutschen Festnetz;
Mobilfunkpreise max. € 0,60/pro Anruf.)

Ruhr Tourismus Marken

Image 01 Image 02 Image 03 Image 04 Image 05 Image 06
Unterstützt durch