Kunstquartier Hagen

Schätze & Museen

Im Kunstquartier Hagen erlebt ihr in zwei unterschiedlichen Museen ein breites Panorama von Kunst zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion. Das Emil Schumacher Museum stellt einen der international bedeutendsten Vertreter der gestisch-expressiven Malerei aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts vor – mit Gemälden, Arbeiten auf Papier, Keramik und Porzellan. Das Osthaus Museum Hagen bietet euch intensive Begegnungen mit künstlerischen Ausdrucksformen – von der klassischen Moderne bis zu zeitgenössischen Positionen. Wechselausstellungen in beiden Häusern setzen immer neue Schwerpunkte.

Verbindet den Besuch des Kunstquartier Hagen doch mit einem Vorstellungsbesuch des Theater Hagen.

RUHR.TOPCARD Leistung

Einmalig freier Eintritt zur Dauerausstellung, inkl. der laufenden Wechselausstellungen. Ermäßigter Eintritt in Sonderausstellungen.

Öffnungszeiten

Di – So 12 – 18 Uhr

Geschlossen: 01.01.; 01.05.; 24. – 25. & 31.12.

Adresse & Kontakt

Museumsplatz 1 / Navigation: Hochstr. 73
58095 Hagen
Tel. 02331 207 3138
kultur@stadt-hagen.de
www.kunstquartier-hagen.de