Hoesch-Museum

Schätze & Museen

160 Jahre Dortmunder Eisen- und Stahlgeschichte warten im historischen Hoesch-Museum auf euch. Im denkmalgeschützten Portierhaus der Westfalenhütte veranschaulichen Exponate aus Arbeit und Alltag, wie die Stahlindustrie die Region prägte. Medienstationen und ein 3D-Stahlwerk schlagen den Bogen in die Gegenwart. Träger ist der Verein „Freunde des Hoesch-Museums“. Bis zu vier Sonderausstellungen im Jahr aus den Bereichen Geschichte, Kunst und Kultur ergänzen die Dauerausstellung.

RUHR.TOPCARD Leistung

Einmalige Teilnahme an einer Führung durch die Dauerausstellung des Museums: So 14 Uhr oder Mi 15 Uhr

Zusatzinfos

Um telefonische Reservierung unter 0231 844 58 56 oder 0231 86 25 917 (jeweils Di, Mi, Do) wird gebeten.

Öffnungszeiten

Di – Mi 13 – 17 Uhr

Do 9 – 17 Uhr

So 10 – 17 Uhr

Adresse & Kontakt

Eberhardstraße 12
44145 Dortmund
Tel. 0231-844 5856
hoesch-museum@web.de
www.hoeschmuseum.dortmund.de