Schlosstheater Moers

Vorhang auf

In der Spielzeit 2021/2022 geht es um „Vertrauen“. Die erste Premiere, Georg Büchners „Dantons Tod“, untersucht das Abdriften revolutionärer Bestrebungen in ein Terrorregime. „Die Polizey“ nach dem Fragment von Friedrich Schiller beschäftigt sich mit der „guten Ordnung“ in einem Staat und der Erziehung des Einzelnen. Das Kinderstück „Der Bär, der nicht da war“ von Oren Lavie ist eine poetische Entdeckungsreise zur eigenen Identität. In „König Ödipus“ von Sophokles wird die Erkenntnis-und Handlungsfähigkeit des Menschen hinterfragt und „Brutalität der Schönheit“ nach dem Film „The Square“ legt den Fokus auf das Verhältnis von Kunst und sozialer Praxis.

RUHR.TOPCARD Leistung

Pro RUHR.TOPCARD 50 % Ermäßigung auf ein Ticket für Erwachsene

Zusatzinfos

Reservierung unter 02841 8834110 oder über info@schlosstheater-moers.de erforderlich. Ermäßigung gilt nicht bei Sonderveranstaltungen, Premieren, Gastspielen und Vorstellungen des Jungen Schlosstheaters Moers.

Gültig

Ganzjährig

Preis ohne RUHR.TOPCARD

19,50 Euro

Öffnungszeiten

Alle Infos zu Öffnungszeiten und Sonderveranstaltungen findet ihr hier.

Adresse & Kontakt

Kastell 6
47441 Moers
Tel. 02841 8834110
info@schlosstheater-moers.de
www.schlosstheater-moers.de

de     en     nl