Neanderthal Museum

Schätze & Museen

Unweit des Ortes, an dem vor mehr als 160 Jahren der Neanderthaler gefunden wurde, steht heute das berühmte Neanderthal Museum. Die Gäste unternehmen eine Zeitreise durch die Menschheitsgeschichte – von unseren Anfängen in Afrika vor mehr als vier Millionen Jahren bis in die Gegenwart. Abwechslungsreiche Inszenierungen, lebensechte Rekonstruktionen unserer Vorfahren, Mitmachstationen, Forscherboxen zum Stöbern, der einzigartige Steinzeitspielplatz und das Eiszeitliche Wildgehege machen den Museumsbesuch zu einem abwechslungsreichen Erlebnis. Der 22m hohe Erlebnisturm "Höhlenblick" führt auf der Fundstelle digital zurück in die Steinzeit und ist als neues Highlight bei der RUHR.TOPCARD inklusive.
Die aktuelle Sonderaustellung "Pompeji - Pracht und Untergang" könnt ihr bis zum 7. Mai 2023 erleben.

RUHR.TOPCARD Leistung

Einmalig freier Eintritt in die Dauer- und Sonderausstellung, inklusive Erlebnisturm „Höhlenblick".

Zusatzinfos

Fundstelle und Erlebnisturm „Höhlenblick": Die Fundstelle kann während der Öffnungszeiten des Museums mittels eines Drehkreuzes selbstständig besucht werden. Inhaber:innen der RTC erhalten ein zusätzliches, kostenfreies Ticket für die Fundstelle, da die RTC nicht am Drehkreuz der Fundstelle gescannt werden kann. 
 

Hinweise zur Barrierefreiheit: Neben dem Drehkreuz gibt es einen zweiten barrierefreien Eingang. Für dessen Benutzung kann ein kostenfreies Kinderwagenticket im Online-Shop oder an der Tageskasse gebucht werden. Das gilt auch für Menschen mit Rollatoren. Das Ticket für Menschen mit Behinderung öffnet den barrierefreien Eingang automatisch. Ein separates Ticket ist nicht nötig.

Preis ohne RUHR.TOPCARD

12,50 Euro

Öffnungszeiten

Alle Infos zu Öffnungszeiten und Sonderveranstaltungen findet ihr hier.

Adresse & Kontakt

Talstraße 300
40822 Mettmann
Tel. 02104 97970
museum@neanderthal.de
www.neanderthal.de

de     en     nl