Dechenhöhle und Deutsches Höhlenmuseum Iserlohn

Erlebnis, Spass & Action

Spannung, Spaß und Wissen im höhlenreichsten Tal Deutschlands: Die monumentale Naturwelt der Dechenhöhle fasziniert Jung und Alt gleichermaßen. Mystische Tropfsteine, dunkle Abgründe und Knochen von eiszeitlichen Bären lassen manchen Zeitgenossen erschaudern. Im angeschlossenen Museum erfahrt ihr darüber hinaus alles über Höhlen. Wie entstehen sie? Wo befinden sich die größten? Und wer weiß schon, dass in manchen Höhlen auch Überreste von Dinosauriern gefunden werden? Ein Top-Ausflug bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit. Erkundet die Dechenhöhle bei einer Führung auf gut ausgebauten und beleuchteten Wegen – und bei angenehmen 10 °C!

Darüber hinaus empfehlen wir einen Abstecher zu den nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten Hengsteysee und Harkortsee bei Herdecke. 

RUHR.TOPCARD Leistung

Einmalig kostenlose Besichtigung der Dechenhöhle im Rahmen einer 40-minütigen Normalführung und Besichtigung des Museums am selben Tag.
 

Zusatzinfos

Anmeldung nicht erforderlich

Gilt nicht bei Sonderveranstaltungen und an folgenden Tagen: 12. & 13.04., 05. – 08.11., 13. & 20. & 24. – 26.12.

Bitte beachten Sie die beschriebenen Hygieneregeln unter www.dechenhoehle.de

Öffnungszeiten

Jan.; Febr.; Dez.: Sa & So 10 – 16 Uhr

März: tägl. 10 – 16 Uhr

Apr. – Okt.: tägl. 10 – 17 Uhr

Nov. & Weihnachtsferien: tägl. 10 – 16 Uhr

Adresse & Kontakt

Dechenhöhle 5
58644 Iserlohn
Tel. 02374 71421
dechenhoehle@t-online.de
www.dechenhoehle.de