Hoesch-Museum

Schätze & Museen

160 Jahre Dortmunder Eisen- und Stahlgeschichte warten im historischen Hoesch-Museum auf euch. Im denkmalgeschützten Portierhaus der Westfalenhütte veranschaulichen Exponate aus Arbeit und Alltag, wie die Stahlindustrie die Region prägte. Medienstationen und ein 3D-Stahlwerk schlagen den Bogen in die Gegenwart. Träger ist der Verein „Freunde des Hoesch- Museums“. Die direkte Lage am Werksgelände, ein malerischer Baumbestand und ein Erzlehrpfad sowie weitere Großobjekte laden zum Verweilen ein. Bis zu vier Sonderausstellungen im Jahr aus den Bereichen Geschichte, Kunst und Kultur ergänzen die Dauerausstellung.

RUHR.TOPCARD Leistung

Einmalige Teilnahme an einer Führung durch die Dauerausstellung des Museums: So 14 Uhr oder Mi 15 Uhr

Zusatzinfos

Um telefonische Reservierung unter 0231 844 58 56 oder 0231 86 25 917 (jeweils Di, Mi, Do) wird gebeten.

Preis ohne RUHR.TOPCARD

3 Euro

Öffnungszeiten

Alle Infos zu Öffnungszeiten und Sonderveranstaltungen findet ihr hier.

Adresse & Kontakt

Eberhardstraße 12
44145 Dortmund
Tel. 0231-844 5856
hoesch-museum@web.de
www.hoeschmuseum.dortmund.de